Hewlett-Packard

Begleitung bei der Umsetzung der Immobilienstrategie in Frankreich.

Anwendung der weltweiten Immobilienpolitik zur Optimierung von Büroräumen an den Standorten in Frankreich.

  • Kosten > 10 M€ netto
  • Seit 2008

In der Region Île de France

  • Erweiterung der Aufnahmekapazitäten eines Standortes auf 1000 Arbeitsstellen für 1500 am Standort fest angestellte Mitarbeiter, ohne Erweiterung der für die Büros vorgesehene Grundfläche (16 000 m²)
  • Unterstützung bei der Objektsuche und bei der Übersiedelung des Ausbildungszentrums
  • Technische und regelkonforme Niveauanhebung, Verschönerung und Einrichtung eines Standortes von 14 000m²
  • Bauleitung beim Bau eines Parkdecks (Standort Les Ulis)
  • Erstellung einer Betonplatte auf einem Tragwerk aus vorgefertigtem Stahlbetonfachwerk mit Zufahrtsrampe
  • Design und Einrichtung des Pariser Hauptstandorts in der Eigenschaft als Generalunternehmer
  • Leitung der Umsiedlung und Umzüge
  • Einrichtung des Sales Center am Standort Boulogne Billancourt

Neuplanung der Filialen in :
Lille, Rennes, Nantes, Bordeaux, Rouen, Roissy, Le Havre, Lyon, Aix en Provence

  • Grundflächen von 80 bis 1200 m²
  • Machbarkeitsstudien, space planning
  • Konzeptstudien und schlüsselfertige Durchführung der Arbeiten
  • Umzugsmanagement