Flughafen Toulouse – Blagnac

Bester Flughafen der 10 großen französischen Flughäfen – Skyscanner 2012.

HALLE D : ein kühnes Vorhaben, eine strategische und technische Herausforderung – ganz im Sinne der ehrgeizigen Pläne von Toulouse und seiner Region, die jedes Jahr 30 000 neue Einwohner zu verzeichnen
haben 40 000 m 2, die es Toulouse Blagnac, dem viertgrößten Flughafen Frankreichs, ermöglichen, sich noch höher aufzuschwingen.

Ort :

Blagnac

Bauherr :

S.A. Aéroport Toulouse-Blagnac

Bauleitung :

Cardete Huet

Ingenieurbüros :

Ingénierie Studio, OTCE, CM Conseil, Assystem

Auftragsumfang :

Komplett und Synthese

Umbaute Fläche :

40 000 m² pour l’ensemble, bâtiment et satellite

Kosten :

90 M€ HT

Fertigstellung :

2009

Fotos :

H. Abbadie