Sojus-Abschussrampe

Der Standort der Trägerrakete Sojus, ein europäisches Projekt, wurde in enger Zusammenarbeit mit russischen Teams und entsprechend einem Vertrag zwischen den beiden Ländern über die Entwicklung des Marktes für kleine und mittlere Satelliten realisiert.

Ort :

Französisch Guyana

Bauherr :

CNES (Centre National d’Études Spatiales)

Bauleitung :

Cardete Huet

Ingenieurbüro :

OTH, Iosis

Auftragsumfang :

Einsatzleitstelle und architektonische Konformität

Umbaute Fläche :

23 000 m²

Fertigstellung :

2005